Unsere Sponsoren


Drei Flyers-Mädchen im Landeskader



Drei Flyers-Mädchen bei der U 14 im Landeskader

In Böblingen führte der Basketballverband Baden-Württemberg bei den Jungen und Mädchen des Jahrgangs 2004 und jünger die Sichtung zur Bildung des Landeskaders durch. Im Mädchenbereich bewarben sich 44 Teilnehmerinnen um einen der begehrten zwölf Plätze. Mit Annika Heck, Amelie Rebmann und Hanna Risinger stellte die TSG Hall gleich drei Jugendliche ab. Sie wurden betreut von ihrem Heimtrainer Michael Heck, der gleichzeitig als Auswahltrainer auch den Bezirk III in Personalunion repräsentierte.


Damen suchen Verstärkung




Ottmar Moser, Abteilungsvorsitzender der TSG-Basketballabteilung, rieb sich hoch erfreut die Augen: Die diesjährige Mitgliederversammlung war so stark besucht wie bisher keine ihrer Vorgängerinnen seit der Gründung im Jahr 1972. Zunächst ging der Flyers-Vorsitzende auf die inzwischen abgeschlossene Saison 2016/17 ein. Dabei stellte Moser - sich im besonderen Maße mit eingeschlossen - fest, dass sich die Belastung der ausschließlich ehrenamtlich Tätigen bei insgesamt elf Mannschaften, davon alleine acht im Jugendbereich, oftmals im Grenzbereich des Zumutbaren bewegte.


Damen in der Ferne ohne Wurfglück


Basketballoberliga Damen/ TV Konstanz - TSG Schwäbisch Hall 56:35


Das Wunder zum Saisonende wurde nicht war. Mit einer 56:35 Niederlage reisten die Flyers-Damen am Sonntag trotzdem nicht enttäuscht vom langen Auswärtstrip aus Konstanz zurück nach Hall. „Wir standen uns heute wieder mal selber im Weg. 18 vergebene Freiwürfe ließen uns nie weiter herankommen,

31eeda4070.jpgGWGLogo_Web_150.jpgKOCH_Logo_web.jpgLogo_Hohenlohe_HP_150.jpgLogo_jenkoch_HP_150.jpgSparkasse_150.jpglogo_Matic.jpgstadtwerke.jpg31eeda4070.jpgGWGLogo_Web_150.jpgKOCH_Logo_web.jpgLogo_Hohenlohe_HP_150.jpgLogo_jenkoch_HP_150.jpgSparkasse_150.jpglogo_Matic.jpgstadtwerke.jpg

© 2014 www.sha-flyers.de. All rights reserved | TSG Schwäbisch Hall Flyers