Unsere Sponsoren


Da war mehr drin

Basketballoberliga Damen/ TSG Schwäbisch Hall – VfL Waiblingen 53:61


In einem über weite Stecken ausgeglichenen Basketballspiel verloren die Flyers-Damen am Samstag gegen den Tabellenfünften VFL Waiblingen 53:61. „Was wäre heute alles möglich gewesen?“, trauert Flyers-Trainer Bernd Aunitz. “Wir konnten leider heute in den entscheidenden Phasen des Spiels nicht Punkten.“


Svante Linz verletzt sich schwer

Basketballbezirksliga Herren II/ TSG Schwäbisch Hall-NSU Neckarsulm 77:80


In einem tempobetonten Spiel verlieren die Haller Basketballer nach 45 Sekunden ihren Aufbauspieler Svante Linz und am Ende knapp mit 77:80 gegen den NSU Neckarsulm. „Der Schock um Svante sitzt immer noch tief. Er ist unser Herzschlag der Mannschaft. Nicht auszumalen wenn er länger ausfällt.


Geschenke



Bei der empfindliche 72:89 Heimniederlage gegen die SG Heidelberg-Kirchheim wurde Halls Point Guard Igor Salamun an allen Ecken und Enden schmerzlich vermisst.


Die Vorrundenbegegnung hatten die Flyers in Kirchheim gegen die dortigen „White Chocolate“, die sinnigerweise in blau antraten, noch mit 72:55 gewonnen, das Rückspiel deshalb nur eine reine Formsache? Weit gefehlt! Bei der empfindlichen 72:89 Heimniederlage - eher kann man hier von einer Pleite sprechen - stellt sich also die Frage: „Wie konnte so etwas passieren?“

31eeda4070.jpgGWGLogo_Web_150.jpgKOCH_Logo_web.jpgLogo_Hohenlohe_HP_150.jpgLogo_jenkoch_HP_150.jpgSparkasse_150.jpglogo_Matic.jpgstadtwerke.jpg31eeda4070.jpgGWGLogo_Web_150.jpgKOCH_Logo_web.jpgLogo_Hohenlohe_HP_150.jpgLogo_jenkoch_HP_150.jpgSparkasse_150.jpglogo_Matic.jpgstadtwerke.jpg

© 2014 www.sha-flyers.de. All rights reserved | TSG Schwäbisch Hall Flyers